Einsatzbereiche von Schreibsprints

Schreibsprints (auch Hot Pen-Technik genannt) sind gut geeignet, um sich zu fokussieren. Den Schreibsprint können Sie einmal durchführen oder Sie können eine ganze Serie von Schreibsprints einlegen – mit kleinen Pausen zwischendrin -, um ein Thema zu vertiefen. Dafür suchen Sie sich aus dem Ergebnis des vorhergehenden Schreibsprints ein Thema heraus, um eine anschließende Frage zu formulieren.

Vorbereitung für den Schreibsprint

Sie benötigen eine ablenkungsfreie Umgebung. Am besten stellen Sie alles ab, was Sie stören könnte:

  • Benachrichtungstöne oder -symbole beim Eingang einer neuen eMail am Rechner sollten Sie ausstellen. Und zwar für immer! Sie können Ihre eMails in sinnvollen Abständen von ein bis drei Stunden checken, nicht jedes Mal, wenn ein Ton erklingt oder ein Briefumschlag aufpoppt!
  • Handy auf Flugmodus;
  • Festnetztelefon leise- oder ganz abstellen;
  • Zimmertür schließen und „Bitte nicht stören!“-Schild raushängen.

Sie benötigen einen Stift, mit dem Sie gut schreiben können, und ausreichend Papier. (Ich nutze am liebsten meine schönen Kladden und Notizbücher.)

Dann stellen Sie einen Wecker oder den Handy-Timer auf maximal 90 Sekunden, eine Minute reicht auch.

Sprinten

Schreiben Sie als Überschrift eine Frage auf und beginnen Sie dann ohne Unterlass zu schreiben bis der Wecker klingelt. Sollte Ihnen zwischendrin nichts mehr einfallen, können Sie einfach das vorhergehende Wort wiederholen. Es ist unerheblich, ob Sie in ganzen Sätzen oder Stichworten schreiben. Fehler sind unbedeutend. Dieser Text ist nur für Sie selbst, niemand anders wird ihn je zu Gesicht bekommen (es sei denn, Sie wollen den Text gern zeigen). Wichtig ist, den Stift nicht abzusetzen und den Gedankenfaden nicht abreißen zu lassen – deshalb auch der ganze Aufwand mit dem Ausschließen von Störungen.

Auswerten

Markieren Sie in Ihren Notizen einzelne Begriffe oder Sätze. Notieren Sie Erkenntnisse an andere Stelle, um damit zu arbeiten oder zu einem späteren Zeitpunkt einen weiteren Schreibsprint zu dieser neuen Erkenntnis oder Frage zu machen.