Fragen Sie den Verlag
Fragen Sie den Verlag – bzw. die Verlegerin

Ob Ihnen unser Vortragsformat mit anschließender Fragerunde „Fragen Sie den Verlag!“ gefällt, ob Sie fachlich ausgewiesene Rednerinnen oder Redner zu Themen rund um Publikationsformate, Open Access, Wissenschaftsverlage oder internationales Publizieren suchen: Wir sind offen für einschlägige Vorträge, Podiums- und Online-Diskussionen, Barcamps, World Cafés, Beratungsgespräche – oder in welchem Format auch immer der Austausch stattfinden soll.

Als Verlagsmenschen und Lektorinnen bzw. Lektoren gehören wir zur Infrastruktur der Wissenschaftskommunikation, kennen uns aus und freuen uns, wenn unsere Expertise von der scientific community als hilfreich eingeschätzt und genutzt wird.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Barbara Budrich bieten wir seit 2020 monatliche Verlagssprechstunden (2020) bzw. Publishing Insights (ab 2021), in denen wir den Teilnehmer*innen online einen Impuls-Vortrag zu einem festgelegten Thema geben. Im Anschluss ist Raum für Fragen und Diskussion. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrent, deshalb ist es sinnvoll, rechtzeitig zu buchen.

Die Teilnahme ist für Autor*innen der Budrich-Verlage kostenlos: Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit dem Verlag in Verbindung!