Für Akademiker*innen, die erfolgreich publizieren wollen – selbst wenn es das erste Mal ist!

Wie Sie mit Leichtigkeit publizieren, um in der Wissenschaft voranzukommen

Hier finden Sie ein einfaches, erprobtes System zum wissenschaftlichen Publizieren ohne Zeitdruck und Überforderung. Das ist jetzt möglich mit

Veröffentlichen mit System

 
  • Sie erhalten mit Veröffentlichen mit System eine einzigartige E-Mail-Serie, die Ihnen in wenigen Schritten den Weg zur optimalen Publikation aufzeigt.  Und  Sie werden überrascht sein, wie einfach wissenschaftliches Publizieren sein kann, wenn man auf ein bewährtes System zurückgreifen kann, das man einfach nur Schritt für Schritt durchgeht, ohne sich in Details zu verlieren.  Veröffentlichen mit System hat einen Wert von 49 Euro.
  • Sie bekommen dazu die exklusive Webinar-Aufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag und erfahren, wie Sie Ihre eigenen Top-Themen priorisieren! Der Mitschnitt hat einen Wert von 29 Euro.
  • Mit dabei ist das White Paper 10 Goldene Regeln zum guten Schreiben in der Wissenschaft, das Ihnen zeigt, wie Sie Ihren Wissenschaftstext korrekt und elegant zugleich formulieren. Mit Checkliste! Im Wert von 8 Euro.
  • Ebenfalls mit im Paket ist die kompakte Liste mit Tipps und Tools zur optimalen Selbstorganisation, mit der Sie effizienter und effektiver sind – im Wert von 8 Euro.

Der Schlüssel zum erfolgreichen wissenschaftlichen Publizieren liegt in einem klaren und vielfach bewährten System, das Sie anwenden können, ohne Ihre Zeit zu verschwenden!

Liebe Frau Budrich,

herzlichen Dank für die Ideen, schreibplanerische Vorstellungen einmal aus einer anderen Perspektive zu durchbrechen. Ich lerne gerade wieder einmal Schreiben neu zu denken.

Prof. Astrid Neumann
Leuphana Universität Lüneburg

 

 

Über Barbara Budrich und budrich training

Das Schulungsunternehmen budrich training bietet seit 2007 Vorträge, Workshops und Coachings rund um das professionelle wissenschaftliche Schreiben und Publizieren. Barbara Budrich und ihr Team kennen die wissenschaftliche Verlagswelt seit Jahrzehnten und wissen genau, worauf es beim Aufbau der wissenschaftlichen Karriere ankommt.

„Gutes wissenschaftliches Schreiben und qualitativ hochwertiges Publizieren haben viel mit Handwerk zu tun: Wenn man weiß, worauf es ankommt, lassen sich die Dinge systematisch angehen!“, weiß Barbara Budrich


Mit Veröffentlichen mit System finden Sie einen leichten Einstieg ins wissenschaftliche Publizieren

In den letzten Jahren hat sich das wissenschaftliche Publizieren massiv verändert. Zwischen Universitätsverlagen, Repositorien, angesehenen Wissenschaftsverlagen und einer Unzahl von Predatory Publishers, die Ihnen täglich Publikationsofferten übersenden, ist die Welt weit unübersichtlicher geworden.

 

Deshalb ist ein systematischer Einstieg ins wissenschaftliche Publizieren der beste Weg, keine Zeit beim Aufbau der eigenen Reputation zu verlieren!​

Endlich ein systematischer Weg ohne Zeitdruck und Verzweiflung

Doch es gibt einen ganz anderen Weg, Ihren Text systematisch und zügig an der richtigen Stelle zu publizieren!

  • Veröffentlichen mit System zeigt Ihnen in wenigen Schritten, wie Sie den angemessenen Publikationspartner für Ihren Text identifizieren können.
  • Und habe ich schon erwähnt, dass all das möglich ist, indem Sie die einfachen Schritte umsetzen, die wir Ihnen mit Veröffentlichen mit System zeigen?

Stellen Sie sich vor, es klingelt an der Tür und Sie öffnen dem Postboten. Er überreicht Ihnen ein Paket mit den Freiexemplaren Ihres Buches! Endlich halten Sie es in Händen, blättern durch und freuen sich über den typischen Geruch, der nur von einem frisch gedruckten Buch ausgeht!

 

Stellen Sie sich vor, wie es ist, Ihren Vorgesetzten ein Exemplar Ihres frisch gedruckten Werkes zu überreichen! Und wie Ihre Peers schauen, wenn Sie das Buch vorzeigen können!

Hurra! Mein Buch ist da!

Wenn Sie das Gefühl haben, Sie haben bereits alles versucht ...

Verzweiflung wegen fehlender Orientierung
  • Sie haben Ihre Doktoreltern gefragt, wie Sie den besten Publikationspartner finden.
  • Sie haben Ihre Peers gefragt.
  • Sie haben in Ihrer Bibliothek nachgefragt, welche Optionen es gibt.

 

Aus jeder Ecke haben Sie unterschiedliche Antworten erhalten. Keine objektiven Kriterien. Nur Geschichten.

Sie sind es leid, Ihre Zeit mit dieser wenig fruchtbaren Suche zu verschwenden! Sie möchten nicht weiter frustriert und verunsichert vom einen zur anderen laufen!

 
  • Es ist nicht zielführend unter Zeitdruck und ohne einen klaren Leitfaden nach einer Lösung zu suchen!
  • Es kann nicht angehen, dass niemand weiß, worauf beim Publizieren zu achten ist.
  • Dass niemand weiß, wem man den eigenen Text anbietet. Wann und wie.
  • Es kann doch nicht sein, dass alle vor diesem Problem stehen und es keine Lösung gibt.
  • Es kann doch nicht sein, dass Sie vielleicht völlig zufällig eines Tages den richtigen Publikationspartner finden – oder auch nicht.
Zeitdruck wirkt negativ auf Kreativität und Produktivität

Wie anders wäre die Suche nach dem richtigen Publikationspartner für Ihren Text, wenn ...

  • Sie genau wissen, warum Sie publizieren möchten.
  • Sie genau wissen, welche Optionen Sie haben.
  • Sie genau wissen, an wen Sie sich wenden können.
  • Sie genau wissen, wann Sie Ihren ausgewählten Publikationspartner ansprechen möchten.
  • Sie wissen, wann Sie mit einer Rückmeldung rechnen können.
  • Sie wissen, welche Schritte Sie anschließend gehen wollen.
Isabelle Kremer, Career Service Universität Münster

„Wir bedanken uns herzlich für den authentischen und inspirierenden Vortrag! Frau Budrichs lebendigen Erzählungen war anzumerken, mit wie viel Herzblut sie ihre Tätigkeit ausübt – wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.”

Isabelle Kremer, Career Service der Universität Münster

Kennen Sie die Geschichten aus der Zeit, als die Dinge weniger komplex waren?

Vermutlich erinnern Sie sich nicht mehr an die Zeiten, als ein*e Wissenschaftsautor*in genau wusste, in welchem Haus der eigene Text am besten aufgehoben war?

Damals gab es weit weniger unterschiedliche Wissenschaftsverlage als heute. Es gab keine Hochschulverlage, die  den Hochschulangehörigen Angebote vorlegten. Die Wertigkeit von Publikationen wurde längst nicht so unterschiedlich eingeschätzt wie heutzutage. Hinzu kommt, dass es heute weit mehr Menschen sind, die um immer weniger Stellen konkurrieren. Der Wind in der Wissenschaft bläst heute weit schärfer als in früheren Zeiten. Und nur diejenigen, die das Spiel beherrschen, können überhaupt gewinnen.

Es ist an der Zeit, dass Sie aufhören können, darüber zu rätseln, wie Sie Ihren Text am besten veröffentlichen!

+ + + + DARF ICH VORSTELLEN + + + +

Veröffentlichen mit System

Systematisch einfach wissenschaftlich publizieren

Der systematische Schlüssel zum einfachen und zielgerichteten Publizieren. Und der Weg, sich nicht mit dem abzugeben, was Sie auf jeden Fall vermeiden wollen!

  • Der E-Mail-Kurs zeigt Ihnen, wie Sie den für Ihre Ziele geeigneten Publikationspartner finden.
  • Sie erfahren, nach welchen Kriterien Sie einen passenden und angemessenen Publikationspartner auswählen und wie Sie ihn ansprechen.
  • Veröffentlichen mit System weist Ihnen den direktesten Weg zu Ihrer individuellen Publikations- und Karrierestrategie.
  • Dazu erhalten Sie das eigens entwickelte Workbook: So können Sie Ihre Erkenntnisse direkt praxistauglich  festhalten.
  • Sie erhalten Veröffentlichen mit System als direkten Wegweiser für Ihren Publikationserfolg und vermeiden so weitere Zeitverschwendung und Ratlosigkeit! Der E-Mail-Kurs hat einen Wert von 49 €.

  •  

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Sie bekommen die exklusive Webinaraufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag. Damit priorisieren Sie Ihre eigenen Top-Themen und vermeiden, dass Ihre eigenen Ziele in den Hintergrund geraten – im Wert von 29 €.

Mit dabei ist das White Paper 10 goldene Regeln für das gute Schreiben in der Wissenschaft, das Ihnen zeigt, wie Sie Ihren Wissenschaftstext korrekt und elegant formulieren, mit Checkliste – im Wert von 8 €.

  • Ebenfalls mit im Paket ist die kompakte Liste mit Tools und Tipps zur optimalen Selbstorganisation, mit der Sie effizienter und effektiver sind – im Wert von 8 €.

Sie bekommen SOFORTIGEN ZUGANG zu Veröffentlichen mit System

für 94 Euro

Hier für nur 37 Euro

Das ist alles drin

Warum publizieren

Veröffentlichen mit System Der einzigartige E-Mail-Kurs, der in systematischen und leicht durchführbaren Schritten erklärt, wie Sie den geeigneten Publikationspartner ausfindig machen und ansprechen.

Sie entscheiden anhand Ihrer eigenen Ziele, welches Publikationsformat für Sie und Ihren aktuellen Text am besten ist. Mit Hilfe weniger einfacher Kriterien treffen Sie die richtige Entscheidung.

Publikationsformate
Der richtige Zeitpunkt

Über den richtigen Zeitpunkt der Kontaktaufnahme gibt es viele Mythen. Doch hängt es nicht zuletzt von Ihren Zielen ab, wann Sie den ersten Schritt machen. Veröffentlichen mit System erläutert, wann Sie am besten auf welchem Wege Ihre Fühler ausstrecken, um erfolgreich zu sein.

Oder, kurz gesagt: Die E-Mail-Serie, mit der Sie Ihre Karriere als Wissenschaftsautor*in systematisch angehen, ohne Zeit zu verschwenden!

Barbara Budrich ist eine exzellente Kursleiterin, Vermittlerin, Moderatorin und Gesprächspartnerin, verfügt über einen beeindruckenden Erfahrungsschatz und hat flexibel auf die Fragen und Anliegen der Kursteilnehmenden reagiert.

Feedback zum Webinar Wissenschaftliches Publizierender Pädagogischen Hochschule St. Gallen im Juni 2021

Woher weiß Barbara Budrich das alles und warum sollten Sie ihr glauben?

Vater Verleger, Mutter Buchhändlerin: Was sollte da aus mir werden? Von Kindesbeinen an stapfte ich durch das Verlagswesen. Schon als Schulkind begann ich mit einer Freundin gemeinsam, eine erste Zeitschrift zu entwickeln – die allerdings nie über die erste Ausgabe hinauskam. Nach dem Abitur habe ich zunächst meine Ausbildung zur Verlagskauffrau abgeschlossen, um danach Downunder in Sydney ein Jahrespraktikum im angesehenen Wissenschaftsverlag Harper & Row zu absolvieren. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland und einem Studium an der Universität zu Köln, St. Andrews und der FU Berlin, das ich mit dem Master beendete, nahm ich die Arbeit bei Leske + Budrich, dem Verlag meines Vaters auf. Als er sein Haus 2003 verkaufte, machte ich mich 2004 mit meinem eigenen Verlag Barbara Budrich selbstständig. 2007 gründete ich budrich training: Das Schulungsunternehmen, das mir die Gelegenheit gibt, meine über Jahrzehnte gesammelte Erfahrung weiterzugeben. 

Seit den ersten Überlegungen, was man mit einem Computer im Verlag wohl anfangen kann und ob es sich lohnt, Bücher auch digital zu vermarkten, hat sich in der Branche viel verändert.

Ob es um Open Access geht, um ranked international peer reviewed Journals, ob es um Online- oder Printprodukte geht, um deutsche oder internationale Publikationspartner: Ich habe den Wandel nicht nur miterlebt, sondern in meinem eigenen Verlag aktiv mitgestaltet.

Für die Beratungen der Bundesregierung zu Fragen von Urheberrecht mit Blick auf Open Access oder Open Educational Resources werde ich gern als Expertin hinzugezogen. Ob auf der Frankfurter Buchmesse, in angesehenen Medien, ob auf wissenschaftlichen Tagungen national und international, ob für Fachgesellschaften oder Institutionen: Ich bin gern gesehene Interview- und Diskussionspartnerin wie Vortragsrednerin bei Fragen rund um das wissenschaftliche Schreiben und Publizieren. Von Kiel über München bis St. Gallen, von Ljubljana über Bloemfontein in Südafrika bis nach Santiago de Chile – im deutschsprachigen Raum und international bin ich als Expertin gefragt.

ABSOLUT KEIN RISIKO

Wenn Sie nicht zufrieden sind, dann sagen Sie uns innerhalb von 30 Tagen Bescheid und Sie bekommen Ihr Geld zurück – ohne weitere Fragen!

Freuen Sie sich außerdem auf folgende Boni

Exklusive Webinaraufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag: So machen Sie aus Ihren Top-Themen Prioritäten in Ihrem eigenen Leben!

Zeitmanagement im akademischen Alltag

Das Whitepaper 10 Goldene Regeln zum guten Schreiben in der Wissenschaft: So bleiben Ihre Texte korrekt und machen Ihren Leser*innen Freude! Ohne sich in nominalisierter und übermäßig latinisierter Ausdrucksweise in hyperkorrekter Sprache zu ergehen.

Tools und Tipps zur optimalen Selbstorganisation: Weil wir alle mehr auf unseren To-Do-Listen haben, als wir erledigen oder ohne System gar wiederfinden könnten!

Selbstorganisation - Tools und Tipps

Allein die Boni haben einen Wert von 45 Euro.

Ich bin bereit!

Ich möchte meinen Text möglichst schnell bei dem für mich optimalen Publikationspartner veröffentlichen, ohne weiter Zeit zu verschwenden!

  • Sie bekommen Veröffentlichen mit System zum systematischen und optimal positionierten Publizieren ohne Zeitverschwendung (im Wert von 49 Euro).
  • Sie bekommen die exkusive Webinaraufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag und erfahren, wie Sie Ihre Top-Themen priorisieren, ohne Ihre Wünsche allem anderen unterzuordnen (im Wert von 29 Euro).
  • Mit dabei ist das Whitepaper 10 Goldene Regeln für das gute Schreiben in der Wissenschaft, das Ihnen zeigt, wie Sie korrekt und zugleich elegant formulieren, mit Checkliste (im Wert von 8 Euro).
  • Ebenfalls mit im Paket ist die kompakte Liste mit Tools und Tipps zur optimalen Selbstorganisation, mit der Sie effizienter und effektive sind (im Wert von 8 Euro).

Hier erhalten Sie SOFORTIGEN ZUGANG zu Publish Now!

für 97 Euro

Hier für nur 37 Euro

Veröffentlichen mit Sytem

Systematisch einfach wissenschaftlich publizieren – die Profis sagen Ihnen, wie!

  • Sie bekommen Veröffentlichen mit System zum systematischen und optimal positionierten Publizieren ohne Zeitverschwendung (im Wert von 49 Euro).
  • Sie bekommen die exkusive Webinaraufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag und erfahren, wie Sie Ihre Top-Themen priorisieren, ohne Ihre Wünsche allem anderen unterzuordnen (im Wert von 29 Euro).
  • Mit dabei ist das Whitepaper 10 Goldene Regeln für das gute Schreiben in der Wissenschaft, das Ihnen zeigt, wie Sie korrekt und zugleich elegant formulieren, mit Checkliste (im Wert von 8 Euro).
  • Ebenfalls mit im Paket ist die kompakte Liste mit Tools und Tipps zur optimalen Selbstorganisation, mit der Sie effizienter und effektive sind (im Wert von 8 Euro).

Hier erhalten Sie SOFORTIGEN ZUGANG zu
Veröffentlichen mit System

für 97 Euro

Jetzt und hier für nur 37 Euro

Hier erhalten Sie SOFORTIGEN ZUGANG zu
Veröffentlichen mit System

für 97 Euro

Jetzt und hier für nur 37 Euro

Jetzt und hier für nur 37 Euro

F A Q

Frage: Was unterscheidet Veröffentlichen mit System von anderen Publikationsratgebern?

Antwort: Das ist kein Ratgeber von Leuten, die mal irgendwie veröffentlichen. Das ist eine praxistaugliche Orientierung von Profis, die seit Jahrzehnten nichts anderes machen.

Frage: Ist das denn für meinen Fachbereich auch relevant?

Antwort: Der Fokus liegt auf allen Fächern aus den Sozial- und Erziehungswissenschaften, doch auch die Spielregeln der MINT-Fächer werden abgedeckt.

Frage: Eigentlich habe ich keine Zeit, mich auch noch damit zu befassen! Wie soll ich das denn in meine vollen Tage integrieren?

Antwort: Als Wissenschaftler*in müssen Sie in jedem Falle publizieren. Mit Veröffentlichen mit System wissen Sie genau, wie Sie dies mit minimalem Zeitaufwand bewerkstelligen. Mit diesem System können Sie also Zeit sparen!

Frage: Mir erscheint Veröffentlichen mit System zu teuer! Bekomme ich das Wissen nicht woanders günstiger?

Antwort: Dieses legale Insider-Wissen einer Expertin mit jahrzehntelanger Praxiserfahrung und großer Erfahrung im Vermitteln ihres Wissens gibt es in dieser kompakten Form nur hier. Das Wissen, die einfach umzusetzenden Schritte und die vielen Praxis-Tools und -Tipps sind deutlich mehr Wert als der Preis, zu dem Sie dies hier und jetzt bekommen können!

Frage: Ich habe schon Bücher zum Thema gelesen. Wieso sollte ich noch mehr lesen?

Antwort: Glückwunsch zu den bereits gelesenen Büchern! Dann ist Publizieren ja kein Problem für Sie und Sie brauchen unseren Kurs nicht.

Frage: Ich habe schon viel gemacht – und das hat mir nichts gebracht! Wieso sollte das hier anders sein?

Antwort: Das hören wir häufiger: Vielfach wird Theorie vermittelt, aber die Praxis vernachlässigt. Veröffentlichen mit System bringt Ihnen die Informationen aus unserer Alltagspraxis: Diese Schritte können Sie leicht umsetzen!

Frage: Was passiert denn, wenn ich den Kurs nicht kaufe?

Antwort:  Nichts. Es wird sich nichts ändern – weder im Guten noch im Schlechten. Es ist Ihre Entscheidung.

Frage: Und wenn es mir nichts bringt: Bekomme ich dann wirklich mein Geld zurück? 

Antwort: Ja. Sie geben uns innerhalb von 30 Tagen kurz Bescheid und erhalten Ihr Geld zurück.

Frage: Jetzt kommt bestimmt noch die Frage, warum der Kurs so preiswert ist?

Antwort: Wir bieten Ihnen den Kurs zu diesem günstigen Preis an, um Ihnen zu zeigen, über welche Expertise wir verfügen. Wir haben uns der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere der Unterstützung von (angehenden) Autor*innen verschrieben. Ein Teil der Kurs-Teilnehmer*innen wird aufgrund der praxistauglichen Inhalte auch in Zukunft weiter mit uns arbeiten wollen – ein Teil nicht. So ist dies für uns eine Investition in die Zukunft und für alle eine Win-Win-Situation.

Mit Veröffentlichen mit System bekommen Sie ein einfaches, leicht umsetzbares und erprobtes System an die Hand, das Ihnen Zeit und Umwege erspart auf dem Weg zum erfolgreichen wissenschaftlichen Publizieren. Sie verschaffen sich selbst damit einen Vorteil im Vergleich zum weiterverbreiteten und teils sehr frustrierenden “Trial-and-Error”-Prozess, der fürs wissenschaftliche Publizieren in den letzten Jahren so allgegenwärtig geworden ist.

 

  • Sie bekommen Veröffentlichen mit System zum systematischen und optimal positionierten Publizieren ohne Zeitverschwendung (im Wert von 49 Euro).
  • Sie bekommen die exkusive Webinaraufzeichnung Zeitmanagement im akademischen Alltag und erfahren, wie Sie Ihre Top-Themen priorisieren, ohne Ihre Wünsche allem anderen unterzuordnen (im Wert von 29 Euro).
  • Mit dabei ist das Whitepaper 10 Goldene Regeln für das gute Schreiben in der Wissenschaft, das Ihnen zeigt, wie Sie korrekt und zugleich elegant formulieren, mit Checkliste (im Wert von 8 Euro).
  • Ebenfalls mit im Paket ist die kompakte Liste mit Tools und Tipps zur optimalen Selbstorganisation, mit der Sie effizienter und effektive sind (im Wert von 8 Euro).

Hier erhalten Sie SOFORTIGEN ZUGANG zu
Veröffentlichen mit System

für 97 Euro

Jetzt und hier für nur 37 Euro

Hier erhalten Sie SOFORTIGEN ZUGANG zu Publish Now!

für 97 Euro

Jetzt und hier für nur 37 Euro

en_GBEnglish