Einsatzbereiche von Braindumps

Braindumps sind gut geeignet, um große Themen in kleinere Teile herunterzubrechen und anschließend zu priorisieren und zu clustern.

Vorbereitung für einen Braindump

Sie benötigen eine ablenkungsfreie Umgebung. Am besten stellen Sie alles ab, was Sie stören könnte:

  • Benachrichtungstöne oder -symbole beim Eingang einer neuen eMail am Rechner sollten Sie ausstellen. Und zwar für immer! Sie können Ihre eMails in sinnvollen Abständen von ein bis drei Stunden checken, nicht jedes Mal, wenn ein Ton erklingt oder ein Briefumschlag aufpoppt!
  • Handy auf Flugmodus;
  • Festnetztelefon leise- oder ganz abstellen;
  • Zimmertür schließen und „Bitte nicht stören!“-Schild raushängen.

Sie benötigen einen Stift, mit dem Sie gut schreiben können, und Papier, z.B. Moderationskarten. Dazu benötigen Sie etwas, um die beschriebenen Zettel an der Wand zu befestigen. Oder Sie nutzen direkt Post-It-Zettel: Sie können die Zettel später auf einem großen Papier oder an einer Wand sortieren und brauchen keine zusätzlichen Materialien wie Pins oder Klebestreifen.

Dann stellen Sie einen Wecker oder den Handy-Timer auf maximal 90 Sekunden, eine Minute reicht auch.

Braindump

Notieren Sie als erstes Ihre Frage und beginnen Sie dann ohne Unterlass zu schreiben bis der Wecker klingelt. Auf jedem Ihrer Zettel notieren Sie einen Begriff oder ein Stichwort. Je mehr Zettel Sie beschriften, desto besser!

Auswerten

Nehmen Sie nun Ihre Zettel und bewerten Sie: Was hat eine hohe Priorität? Welche Beziehungen gibt es zwischen den unterschiedlichen Begrifflichkeiten? Was folgt daraus mit Blick auf die von Ihnen zu Beginn gestellte Frage?

Clustern Sie die Stichwörter entsprechend. Wenn Sie mit Post-Its arbeiten, können Sie sehr leicht Cluster bilden und überarbeiten. Die fertige Anordnung sollten Sie unbedingt fotografieren, damit Ihnen herabfallende Notizen nicht zu einem späteren Zeitpunkt Kopfschmerzen bereiten.

Notieren Sie etwaige Auswertungen, die über die Stichwortsammlung hinausgehen, an einem separaten Ort.