Gesprächsrunde mit Barbara Budrich

Im Rahmen des Mentoring-Programms für Nachwuchswissenschaftlerinnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie des Mentoring-Programms für Postdoktorandinnen/Forschungsgruppenleiterinnen/Juniorprofessorinnen im Universitätsbund Halle-Jena-Leipzig werden regelmäßig Gesprächsrunden veranstaltet. Diese sind exklusiv für die Teilnehmerinnen und dienen zum einen der Vernetzung der Nachwuchswissenschaftlerinnen (Doktorandinnen und Postdocs) untereinander. Zum anderen sollen die Treffen aber auch dazu genutzt werden, sich über wissenschaftskarriererelevante Themen auszutauschen. Dafür wird zu jeder Gesprächsrunde jeweils einen Gast eingeladen, die oder der selbst ganz unterschiedliche Wege in der universitären/außeruniversitären Wissenschaft gegangen oder als Führungskraft in wissenschaftsnahen Berufsfeldern tätig ist. Diesmal dabei ist Barbara Budrich, die ihre jahrzehntelange Verlagsexpertise teilt.